Biohof Stadler

Im Mühlviertel wird auch im Winter Eis hergestellt. Egal, ob im Sommer oder Winter – ein köstliches Eis genießen geht immer. „Vanille wird zu jeder Jahreszeit gerne gegessen“, verrät Sylvia Stadler. Und sie muss es wissen, denn am Hof der Familie Stadler in Putzleinsdorf / Mühlviertel wird ein Teil der selbstgemolkenen frischen Bio-Milch direkt zu Bio-Eis verarbeitet. Doch nicht nur die unterschiedlichsten Eissorten werden am Biohof hergestellt, sondern auch Schulmilch, Joghurt, Topfen, Aufstriche und weitere Milchprodukte. Mühlviertler Familienbetrieb Die Oberösterreicher führen ihren Betrieb seit 1993 als Biobetrieb, denn neben dem Tierwohl sahen Gerhard und Sylvia Stadler das größte Potential am Milchmarkt und in

Tiroler Graukäse

Tiroler Graukäse

Der Sauermilchkäse hat Charakter und hinterlässt überall dort, wo er verwendet wird, seinen würzigsäuerlichen Geschmack. Dezente Zurückhaltung ist nichts für den durch Milchsäuerung (ohne Labzusatz) hergestellten Käse. Und das ist auch gut so, denn „Zillertaler Krapfen“, „Graukassuppe“ und „Kaspressknödel“ erhalten gerade durch den Tiroler Graukäse ihren typischen Geschmack. Der Tiroler Graukäse g.U. wird als traditionelles Lebensmittel durch die europäische Ursprungsbezeichnung geschützt und darf ausschließlich von befugten Erzeugern bzw. Verarbeitern und im Rahmen der bäuerlichen Milchverarbeitung in Tirol (Nordtirol/Osttirol) hergestellt werden. Traditionelles „Superfood“ Der Käse galt einst als ein Arme- Leute-Essen und entstand aus der Not heraus. In der Alpenregion war Magermilch nach