Dienstag - 16.07.2024
Werbung

Braumeisterragout

Inhaltsverzeichnis

Braumeisterragout Rezept

Zutaten:

  • • 750 g Fleisch
  • • 150 g rote Zwiebeln
  • • 2 mittelgroße Karotten
  • • 3 Essiggurkerl
  • • 2 Lorbeerblätter
  • • 250 ml Schwarzbier
  • • 250 ml Rindsuppe
  • • Salz und Pfeffer
  • • Majoran
  • • Senf
  • • 1 Spritzer Essig

Zubereitung:

  1. Rindfleisch in große Stücke schneiden. Zwiebel würfeln und Gemüse in dünne Streifen schneiden.
  2. Fleisch in etwas Öl rundherum anbraten, das Fleisch aus dem Topf nehmen. Zwiebel im selben Topf anschwitzen, Fleisch dazu geben und mit der Hälfte des Schwarzbieres und der Suppe aufgießen.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Lorbeerblättern würzen. Das Ganze etwa 1,5 Stunden leicht köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
  4. Sauerrahm mit wenig Mehl verrühren und zusammen mit dem restlichen Bier ins Ragout einrühren. Das Ganze mit Senf und etwas Essig abschmecken und eventuell nachwürzen.
  5. Gemüsestreifen in Rapsöl goldbraun braten. Zum Schluss die Essiggurkerl dazugeben und nur kurz durchschwenken.
  6. Das Ragout mit Schwarzbrotknödel und den Gemüsestreifen servieren.
Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.