Dienstag - 16.07.2024
Werbung

Preisregen für Heumilch-Betriebe

Für ihre Käse- und Milcherzeugnisse erhielten Österreichs Heumilch-Betriebe insgesamt 66 Auszeichnungen.

Die Heumilch-Produkte aus Österreich haben erneut ihre Ausnahmequalität unter Beweis gestellt. Bei der diesjährigen Messe Land & Forst in Wieselburg wurden insgesamt 66 Auszeichnungen verliehen, darunter vier der begehrten Kasermandln in Gold.

Ausgezeichnete Qualität

Vier Kasermandln in Gold, 48 Goldmedaillen und 14 Silbermedaillen gingen an die heimischen Verarbeiter im Rahmen des traditionellen Qualitätswettbewerbs in Wieselburg. Das Kasermandl in Gold wird dabei für Produkte höchster Qualität verliehen. Zu den stolzen Gewinnern gehören die Dorfsennerei Langenegg für ihren Rahmkäse, die Sennerei Andelsbuch für ihren Rahmemmentaler, die Sennerei Riefensberg für den Riefensberger Bergkäse mit einer Reifezeit von mindestens 18 Monaten sowie die Alma Bergsennerei Huban für ihre Sennereibutter.

Werbung

Christiane Mösl, Geschäftsführerin der ARGE Heumilch, zeigt sich von diesem Erfolg begeistert: „Wir freuen uns mit unseren erfolgreichen Heumilch-Betrieben über die zahlreichen Auszeichnungen bei der Käseprämierung in Wieselburg. Dieser Erfolg unterstreicht einmal mehr die herausragende Qualität und den Geschmack der Heumilch-Produkte.“

Faire Chancen

Die Land & Forst Wieselburg richtet jedes Jahr die Produktprämierung für Käse- und Milcherzeugnisse aus. Dieser Wettbewerb bietet auch kleineren Erzeugern eine faire Möglichkeit, ihre Produkte objektiv zu vergleichen. Das Kasermandl in Gold symbolisiert nicht nur die außergewöhnliche Qualität der eingereichten Produkte, sondern auch die Kreativität der Erzeuger. An der 25. Auflage nahmen 134 Teilnehmer aus 6 Bundesländern teil, die insgesamt 391 Proben einreichten.

Über die ARGE Heumilch

Die ARGE Heumilch ist führend in der Erzeugung und Vermarktung von Heumilch in Europa. Die Mitglieder arbeiten nach strengen Richtlinien, die von unabhängigen, staatlich zertifizierten Stellen überwacht werden. Nur Produkte mit dem Heumilch-Logo erfüllen diese hohen Standards. Die besondere Wirtschaftsweise wurde mit dem EU-Gütesiegel g.t.S. – garantiert traditionelle Spezialität – für Kuhmilch (2016) sowie für Schaf- und Ziegenmilch (2019) ausgezeichnet. Heumilch g.t.S. steht für einen besonderen Schutz und garantiert höchste Qualität und Authentizität. Weltweit erfüllen weniger als 3 Prozent der erzeugten Milch die Kriterien für Heumilch. Die Heuwirtschaft wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) als landwirtschaftliches Kulturerbe von globaler Bedeutung anerkannt.

www.heumilch.com

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.