Sonntag - 21.04.2024
Werbung

Fleischeslust beim Wiener Wurstfest + Vienna BBQ Days

TitelbildPixabay

Es geht nicht nur um die Wurst: Nach zwei Jahren im Corona Exil in Reichenau an der Rax kehren das Grill- und Genussfestival Wien/Vienna BBQ Days von 20.- 22. Okt. 2023 nach Wien (Schloss Neugebäude, Otmar-Brix-Gasse 1, 1110 Wien) zurück. Und als Premiere findet die Veranstaltung erstmals in Kombination mit dem Wiener Wurstfest statt. Beim diesem kann der Besucher in der eigenen Würstelwelt über 40 Sorten Würste plus Leberkäse von bekannten Marken wie Radatz oder Ringl aber auch von kleinen feinen Manufakturen aus dem Burgenland und Niederösterreich wie Windisch und Palatin verkosten. Darunter auch Spezialiäten wie die nordafrikanische Merguez oder die südafrikanische Boerewors (aus heimischer Produktion). Zusätzlich bieten 15 Foodtrucks viele Grill- und Barbecue Spezialitäten vom Burger bis zum Spanferkel an.

Auf der Bühne werden viele Shows zum Thema Grillen, Fleisch und Wurst geboten. Am Nachmittag des 21. Oktober etwa wird live ein halbes Schwein zerlegt und gezeigt, wo den die besten Teile zu finden sind. Die Harold Brothers erzeugen gemeinsam auf der Bühne mit Grillweltmeister Patrick Bayer Leberkäse und Käsekrainer. Und am Genussmarkt in den Festsälen des Schlosses wird eine Vielzahl an Saucen, Gewürzen, Spirituosen, Senf, Essig und anderen Delikatessen angeboten.

Werbung

Dazu finden mehrere internationale Wettbewerbe der Kansas City Barbecue Society der weltgrößten Vereinigung für BBQ und der Steak Cookoff Society statt. Die Besucher können nicht nur den zahlreichen internationalen Teams über die Schulter sehen und Vieles lernen sondern die Wettbewerbsgerichte können dann in der Würstelwelt gegen einen Kostenbeitrag auch verkostet werden. Vorverkaufstickets und weitere Infos gibt’s auf www.wurstfest.at

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.