Sonntag - 26.05.2024
Werbung

Schinken-Käse-Kipferl

Zutaten:

  • 2 Packungen Blätterteig
  • 200 g Schinken
  • 150 g würziger Käse gerieben (z.B. Bergkäse)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Den Schinken fein würfelig schneiden und zusammen mit dem geriebenen Käse und mit einem verquirlten Ei und der Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Den Blätterteig ausrollen und in gleichgroße Quadrate schneiden. Schinken-Käse- Fülle in die Mitte des Quadrats geben, den Rand mit dem anderen verquirlten Ei bepinseln, zu Kipferl einrollen und die Spitzen etwas andrücken.
  3. Die Kipferl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Ei bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten goldgelb backen. Die Kipferl können kalt und warm genossen werden.
Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.