Sonntag - 26.05.2024
Werbung

Gebackene Holunderblüten

Zutaten für 4 Personen:

  1. ~ 12 Holunderblüten

Palatschinkenteig:

  1. 2 Eier
  2. 180 g Mehl
  3. 250 ml Milch
  4. 1 Prise Salz
  5. etwas Vanillezucker
  6. Öl zum Ausbacken
  7. Zimt und Zucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Aus den Zutaten einen dickeren Palatschinkenteig rühren und den Teig eine halbe Stunde quellen lassen.
  2. Holunderblüten vorsichtig abspülen und auf Küchenkrepp legen.
  3. Die trockenen Holunderblüten in den Teig tauchen und schwimmend in heißem Fett goldbraun backen.
  4. Holunderblüten mit Zimtzucker bestreuen und mit Vanilleeis und frischen Beeren servieren.
Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.