Sonntag - 26.05.2024
Werbung

Blütenbutter

Inhaltsverzeichnis

Zutaten

  • • 7 Esslöffel fein gehackte Blütenblätter
  • • 200 g weiche Butter

Zubereitung:

  1. Beide Zutaten gut vermischen, auf eine Stück Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen.
  2. Die Butter vor dem verwenden gut durchziehen lassen und bei Bedarf in Schieben schneiden.

[ap_tagline_box tag_box_style="ap-bg-box"]

Tipp: Blütenbutter eignet sich als Brotaufstrich, für helle Soßen oder für Gegrilltes. Je nach Lust und Laune kann man Blüten einer einzigen Blumensorte verwenden oder bunt gemischt. Experimentierfreude ist hier gefragt. So überzeugt Butter mit Kapuzinerblüten durch die schöne orange Farbe und durch einen würzigen leicht pfeffrigen Geschmack. Ideal zum Grillen! O der Veilchenbutter für Desserts.

Werbung

[/ap_tagline_box]

 

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.