Samstag - 15.06.2024
Werbung

10.000 Euro-Spende von Winzer Krispel und seiner „Klasse Steira“-Linie

Julia und Stefan Krispel überreichen Bernhard Olbrich und Thomas Spann von der Kleinen Zeitung den Scheck über 10.000 Euro.

Mit der Linie „Klasse Steira” hat der steirische Winzer Stefan Krispel ein Herzensprojekt ins Leben gerufen. Mit seiner Weinlinie „Klasse Steira” hat er jungen steirischen Winzern die Ernte abgenommen, die in der Corona-Krise auf ihrem Wein sitzen geblieben wären. 10 Cent pro verkaufter Flasche kamen der Kleinen Zeitung-Aktion „Steirer helfen Steirern” zugute. „Mir ist es wichtig, dass wir etwas von unserem Erfolg weitergeben dürfen. In der Steiermark sollte niemand zurückbleiben!”, so der Winzer aus dem südoststeirischen Vulkanland. Gesagt, getan! Rund 100.000 Flaschen wurden verkauft und so überreichte kurz vor Heiligabend Stefan Krispel den ersten Scheck in der Höhe von 10.000 Euro an Bernd Olbrich von „Steirer helfen Steirern”.

Werbung

Ob Wein, Wollschwein oder das Genusstheater – der Winzer Stefan Krispel ist der Motor des gleichnamigen Genussguts, gelegen im südoststeirischen Vulkanland, in Neusetz/Straden. Mit seinem Restaurant „Genusstheater” spielte er sich bereit im Entstehungsjahr in die erste Liga der steirischen Gastronomie und sein Grauburgunder ist längst über die steirischen Grenzen hinaus bekannt. Info: www.klasse-steira.at

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.