Sonntag - 26.05.2024
Werbung

Russische Eier

Inhaltsverzeichnis

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 1, 5 Esslöffel Estragonsenf
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Creme fraîche
  • 1 Teelöffel Wodka
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Kaviar zum Garnieren

Russische Eier - Rezepte - a ei lachskaviar11

Zubereitung:

  1. Eier etwa 10 Minuten hart kochen und danach in kaltem Wasser abkühlen lassen.
  2. Eier schälen und halbieren. Eidotter herausnehmen und in eine Schüssel geben. Eidotter mit der Gabel gut zerdrücken und mit den restlichen Zutaten vermischen. Die Fülle mit Salz, Pfeffer und Wodka abschmecken. Natürlich kann der Alkohol auch weggelassen werden.
  3. Die cremige Masse in einen Spritzbeutel geben und in die Eihälften dressieren. Die Hälften mit Kaviar garnieren.
Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.