Sie sind hier
Home > Hof&Markt > Aktuelles > „Land der behutsamen Veredelung“

„Land der behutsamen Veredelung“

BM Elisabeth Köstinger (m.), ÖW-GF Lisa Weddig und Gerhard Zinner, Obmann Netzwerk Kulinarik.
BM Elisabeth Köstinger (m.), ÖW-GF Lisa Weddig und Gerhard Zinner, Obmann Netzwerk Kulinarik.

Landwirtschaft und Tourismus wachsen immer stärker zusammen und Regionalität ist dabei der wesentliche Baustein. Die Sommerkampagne von AMA Genuss Region und der Österreich Werbung, die gemeinsam mit dem Partner Österreich Wein Marketing erfolgt, soll Gästen das Land und seine Produkte und Produzenten schmackhaft machen. Die begleitende Gutschein-Aktion unterstützt Wirte, die bereits die freiwilligen Qualitäts- und Herkunftsrichtlinien des Gütesiegels AMA Genuss Region umsetzen. Bis Ende November werden 10.000 Gutscheine zu je 50 Euro verlost, die direkt bei AMA Genuss Region Wirten eingelöst werden können. Teilnahme ist unter www.genussregionen.at/gewinnspiel möglich. Das Gütesiegel AMA GENUSS REGION wurde vor einem Jahr vorgestellt und umfasst bis dato 2.000 zertifizierte bäuerliche Direktvermarkter, Lebensmittelmanufakturen und Gastronomiebetriebe. Herzstück der Kommunikation und Vernetzung ist die Genuss-Landkarte www.genussregionen.at, wo Konsumenten alles Wesentliche zum Thema finden. Netzwerk Kulinarik-Leiterin Christina Mutenthaler: „Ganz nach dem Motto ,Aus der Region. Für die Region. In die Welt.‘ geht es uns bei dieser Kommunikationsoffensive um die Betriebe und ihre einzigartigen Geschichten. Mit dem Tourismus hat die Landwirtschaft einen starken Partner gefunden!“

Ähnliche Artikel
Top