Sie sind hier
Home > Rezepte > Kräuterroulade mit Fisch
Kräuterroulade Fisch Rezept

Kräuterroulade mit Fisch

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g blanchierter Spinat
  • 150 g geriebener Käse
  • 50 g Wildkräuter wie Brunnenkresse, Bärlauch, Giersch oder Brennnessel
  • 4 Eier
  • 200 g geräucherte oder gebeizte Lachsforelle
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Blanchierten Spinat gut ausdrücken und zusammen mit den Kräutern fein hacken.
  2. Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen und mit der Hälfte des geriebenes Käses bestreuen.
  3. Eier gut verquirlen, gehackten Spinat, Kräuter und restlichen Käse gut verrühren. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Masse dünn auf das Backblech streichen und zehn Minuten goldgelb backen. Teig danach auskühlen lassen und mit Räucherlachs belegen. Das Ganze nun zu einer Roulade aufrollen. Roulade in Folie wickeln und im Kühlschrank durchziehen lassen.
  5. Rouladenscheiben herunterschneiden und mit Salat als Vorspeise servieren.
Ähnliche Artikel
Top