Sonntag - 21.04.2024
Werbung

Frühlingszwiebelsuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 60 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüse oder Hühnersuppe
  • 100 ml Obers
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Rapsöl zum Anschwitzen

Frühlingszwiebelsuppe rezept

Zubereitung:

  1. Die Frühlingszwiebel waschen und in dünne Ringe schneiden. Eine Handvoll grüne Ringe zum Bestreuen zur Seite geben.
  2. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen, mit Wein und Suppe aufgießen. Die Suppe einige Minuten leicht köcheln lassen, danach mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken. Das Schlagobers dazugeben und die Suppe schaumig pürieren.
  3. Die Suppe abschmecken und mit gerösteten Brotwürfeln oder kleinen Bröselknödeln servieren.
Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.