Sonntag - 21.04.2024
Werbung

Bauernmarkt am Johann Nepomuk Vogl Markt

Ab 10. April 2024 wird auf dem Johann Nepomuk Vogl Markt im 18. Bezirk zusätzlich zu den Samstagen auch jeden Mittwoch ein Bauernmarkt stattfinden.

TitelbildPixabay

Die Besucher können sich zwischen 12.00 – 19.00 Uhr auf ein tolles Angebot freuen: Regionale Produkte, wie Brot, Backwaren, Käse, Obst, Gemüse, Honig, Biosäfte, Eingelegtes und vieles mehr warten darauf, von den hoffentlich zahlreichen Kunden entdeckt zu werden.

„Wir erfüllen damit den Wunsch der Wiener nach nachhaltig produzierten Lebensmittel aus der Region und erweitern daher das Angebot um einen weiteren Bauernmarkt in unserer Stadt“

so Marktamtsdirektor Andreas Kutheil.

Werbung

Nach dem Umbau im Jahr 2020, bei dem viel Augenmerk auf die Gestaltung des Platzes im Inneren gelegt wurde, erstrahlt der Johann-Nepomuk-Vogl-Markt „in neuem Glanz“. Im Sommer laden zahlreiche Veranstaltungen mit Musik und familiärer Atmosphäre zum Verweilen in den neuen Schanigärten im Innenbereich des Marktes. Immer beliebter werdend bei der jüngeren Bevölkerung entwickelt sich der Markt zu einem echten Kommunikationszentrum im Bezirk.

www.wien.gv.at

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Vorheriger Artikel

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.