Montag - 24.06.2024
Werbung

Fleischqualität wie im Sternerestaurant

Toni Mörwald mit Karin Neumaerker (GF Aumaerk) bei der Präsentation der Aumaerk-Palette.


Aumaerk ist eine Manufaktur, in der man seit etlichen Jahren versucht, Fleischveredelung zu perfektionieren. Die Fleischprodukte kommen gänzlich ohne Geschmacksverstärker und farbliche Optimierung aus. So bleibt der natürliche Fleischgeschmack zu 100 Prozent erhalten. Karin und Harald Neumaerker haben sich lange und intensiv mit uralten Kochtechniken und natürlichen Haltbarkeitsmethoden beschäftigt. Wie haben Menschen in der Steinzeit ihre Nahrung zubereitet, wie haben die Azteken ihr Fleisch haltbar gemacht und wozu wurden im alten Rom Schneekeller verwendet? Diese alten Traditionen, dieses Wissen und die Techniken wurden von Aumaerk umgesetzt und es ist gelungen, den natürlichen, kompromisslos ehrlichen Fleischgeschmack ohne lange Zubereitungszeiten und Kochkenntnisse anzubieten.

Werbung

Bei der Veredelung von Gourmetfleisch kommt es vor allem auf den Erhalt der Zellstruktur, den Flüssigkeitshaushalt in den Zellen und die Eiweißstruktur an. Die Zellstruktur des Fleisches und die Flüssigkeit in den einzelnen Fleischfasern bleiben durch diese aufwändige und zeitintensive Technologie erhalten. Dieser speziell von Aumaerk entwickelte und einzigartige Prozess dauert insgesamt 8 Tage. Richtig perfekt soll der Geschmack dann durch die entsprechende Nachreifung im Aromasafe werden.

Aumaerk liefert dabei verschiedene Fleischprodukte nicht nur für Endkonsumenten. Auch etliche Köche renommierter Restaurants vertrauen auf die Aumaerk Fleischprodukte, darunter etwa Toni Mörwald, Juan Amador, Tim Mälzer oder Tommy R. Möbius.

www.aumaerk.com

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.