Mittwoch - 21.02.2024
Werbung

Weinviertler Wein auf internationalem Erfolgskurs

Sommelier Serhat Aktas aus Berlin freut sich über vielfältige und spannende Weine aus dem Weinviertel


Nach guten Geschäften auf der Weinmesse ProWein in Düsseldorf festigte das Regionale Weinkomitee Weinviertel das gute Image des Weinviertel DAC in Deutschland mit Präsentationen in Berlin und München, mit großem Erfolg. „Wir freuen uns über den großen Besucheransturm, den wir heuer in Deutschland verzeichnen konnten. Unsere Weinviertler Winzer waren perfekt vorbereitet und haben mit ihren Top-Qualitäten überzeugt. Der Weinviertel DAC, der echte Grüne Veltliner aus dem Weinviertel, hat auch in Deutschland immer mehr Fans und das nutzen wir erfolgreich für Zugewinne im Export“, erläutert Geschäftsführerin Maria Obermayer. Hans Setzer, Winzer und Vorsitzender des Weinkomitees, freut sich besonders, „dass Gastronomie und Weinhandel unter den Besuchern sehr stark vertreten waren, noch nie durften wir so viele Gäste begrüßen. Unsere Marketingstrategie ist klar verständlich, die Weine perfekt und unsere Grünen Veltliner werden immer mehr zum Exportschlager!“

Werbung

Mathias Brandweiner, Gastgeber des Jahres 2019 und mit seiner „Hafenküche“ erfolgreicher Gastronom in Berlin mit niederösterreichischen Wurzeln, zollt dem Siegeszug des Weinviertler Weins große Anerkennung: „Man sieht und schmeckt, wie sich das Weinviertel qualitativ weiterentwickelt und das DAC-System zu einer überregionalen Bereicherung geworden ist. Gerade in einer pulsierenden und vielfältigen Stadt wie Berlin freut es mich besonders, dass die Weine aus dem Weinviertel so großen Anklang finden und die Nachfrage von Jahr zu Jahr steigt. Ich selber werde nach der diesjährigen Veranstaltung des Weinviertel DAC einiges Neues auf unserer Weinkarte listen.“

Auch Sommelier Serhat Aktas aus Berlin, Betreiber der Weinbar „der Weinlobbyist“ war von den Weinviertler Weinen begeistert: „Die stetige Verbesserung und Entwicklung der Weinviertler Weine begleite ich schon seit Jahren. Wieder einmal haben die Produzenten in Berlin unter Beweis gestellt, wie vielfältig und spannend ihre Gewächse aus dem aktuellen Jahrgang sind. Einige der Winzer hatten auch ihre gereiften Grünen Veltliner dabei, die auch das Reifepotenzial der Weine dieser großartigen Weinregion unter Beweis stellen.“

Auch in Schweden, das für den österreichischen Weinexport immer wichtiger wird, konnte der Weinviertler Wein am Austrian Tasting Stockholm brillieren. Der renommierte europäische Weinexperte Jan Eric Paulson führte gemeinsam mit Maria Obermayer durch eine ausgebuchte Weinviertel-Masterclass, auch aus Finnland und Norwegen waren Weinfachleute extra angereist. In Schweden wird wie in vielen Märkten neben der Weinherkunft die Betriebsweise der Winzer immer wichtiger. Über 80 Prozent der teilnehmenden Betriebe waren biologisch, biodynamisch oder nachhaltig zertifiziert – ein starkes Zeichen der Weinviertler Winzer in Nordeuropa, wo Käufer beim Weineinkauf besonders auf Umweltbewusstsein achten.

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.