Mittwoch - 21.02.2024
Werbung

Neue Vertriebs und Marketingleitung bei Reiter Fleischwaren

Seit wenigen Wochen ist Andreas Fürtbauer (54) der neue Vertriebs und Marketingleiter im oberösterreichischen Fleischwarenunternehmen Reiter. Erste Erfahrungen sammelte der geborene Gmundner als gelernter Koch und später als Küchenchef und Restaurantleiter in der Gastronomie im In- und Ausland. Danach wechselte er in den Lebensmittelhandel und übernahm bei Unimarkt nach ersten Stationen im Vertrieb die Verkaufsleitung und Personalverantwortung für mehrere Regionen. Bei Tiefkühlkost Weinbergmaier zeichnete er für die Vertriebsleitung D-A-CH und im Zuge der Fusion mit Frisch & Frost für die Vertriebsleitung Food Service für beide Unternehmen verantwortlich. Zuletzt hatte der 54-Jährige die Sales-Verantwortung für die gesamte Firmengruppe im Bereich Food Service und B&B inne.

Zu seinen Hauptaufgaben bei Reiter zählen künftig unter anderem die Betreuung der bestehenden Kunden und der Aufbau von Neukunden. Fürtbauer bildet künftig die Schnittstelle der Abteilung zum Eigentümer und Geschäftsführer Rudolf Messner. Dieser meint über den Neuzugang im Team: „Ich freue mich sehr über die nunmehrige Zusammenarbeit mit Andreas Fürtbauer, der ein absoluter Vertriebsprofi der Branche ist.“ Und Fürtbauer ergänzt: „Ich bin stolz, dass ich nun dazu beitragen kann, die ausgezeichneten Reiter-Produkte einem noch weiteren Kundenkreis bekannt zu machen.“

Werbung

Print

Werbung

Netzwerk

Im Trend

Aktuell

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.