Sie sind hier
Home > Posts tagged "Yaconwaffeln"

Yaconwaffeln

Zutaten: 300 g Yacon 100 g weiche Butter 50 g Zucker 250 g Mehl 3 Eier 1/2 Teelöffel Backpulver 1 Prise Salz etwas Zimt und Vanillezucker etwas Zitronensaft Öl fürs Waffeleisen Zubereitung: Yacon schälen und fein reiben, mit Zitronensaft beträufeln. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verrühren, den Teig etwa 10 Minuten rasten lassen. Wenn das Waffeleisen Betriebstemperatur hat, die Flächen mit ganz wenig Öl bepinseln. In die Mitte der Waffelform etwa 2 Esslöffel Teig geben, Deckel darauf und goldgelb backen. Der Teig muss nicht verstrichen werden, er wird vom Deckel auseinandergedrückt. Waffeln mit einer Gabel herausnehmen und auf einem Teller auskühlen lassen. Tipp: Je süßer die Yacon wird, desto

Top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.