18
Jan
Internationale Grüne Woche 2019, Berlin
All day long
From 18-01-19 bis 27-01-19

Grüne Woche 2019

Vom 18. bis 27. Januar 2019 lädt die weltweit bedeutendste Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau bereits zum 84. Mal die Fachwelt und das Publikum auf das Berliner Messegelände ein. Mit Finnland steht erstmals ein nordeuropäisches Partnerland in besonderem Blickpunkt, das die Fülle heimischer Spezialitäten unter dem Motto „Grüße aus der Wildnis“ präsentieren wird. Dazu zählen unter anderem Nahrungsmittel aus der arktischen Landwirtschaft wie auf das subpolare Klima angepasste Getreidesorten oder Rentierfleisch aus den Polarregionen. Finnland ist das waldreichste sowie das nördlichste Agrarland der EU. Die auf der IGW 2019 angebotenen Lebensmittel stammen aus der Wildnis Lapplands, aus dem Seengebiet Mittelfinnlands sowie aus den weiten Ebenen im Süden.

Die Messe Berlin erwartet zur Neuauflage von Berlins traditionsreichster und besucherstärkster Messe mehr als 1.700 Aussteller aus rund 65 Ländern sowie über 400.000 Fach- und Privatbesucher. Die agrarpolitische Bedeutung der Grünen Woche wird durch den Besuch von rund 200 internationalen und nationalen Ministern und Ministerpräsidenten, Staatssekretären und Botschaftern unterstrichen.

Die Grüne Woche 2019 deckt den Weltmarkt der Ernährungswirtschaft ab und serviert das größte Angebot an regionalen Spezialitäten aus ganz Deutschland. Trendthemen wie Superfoods, alternative Proteinquellen und Streetfood sowie Nahrungsmittel für Vegetarier und Veganer ergänzen das Angebotsspektrum. Der ErlebnisBauernhof macht den Besuchern die unterschiedlichen Perspektiven auf Themen wie Tierhaltung, Pflanzenschutz oder High-Tech-Landwirtschaft erfahrbar. Die Tierhalle 25 ist mit vielen landwirtschaftlichen Nutztieren Anlaufpunkt für Züchter und das Publikum. Im Jahr 2019 steht das Pferd im Mittelpunkt. Im großen Vorführring findet vom 18. bis 20.Januar die FN Bundesschau Sportponys statt. Die HIPPOLOGICA, das größte Hallenreitsportevent Berlins, wird vom 24. bis 27. Januar die Massen auf den Tribünen mit vier Pferdesportdisziplinen bis hin zur Schweren Klasse begeistern. Auch der Polo-Sport wird in der Tierhalle hautnah zu erleben sein. Höchst lebendig wird es ebenfalls in Halle 26 mit Heim- und Haustieren von Alpaka bis Zierfisch. Weitere Informationen unter: www.gruenewoche.de